Ritter Rost geht zur Schule


Ritter Rost geht zur Schule

Großes Musical im Gemeindesaal   

Am Donnerstag, 22. und am Freitag, 23. Juli 2010 kam das große Schulmusical: „Ritter Rost geht zur Schule“ zur öffentlichen Aufführung.   

Das Musical wurde von den Arbeitsgemeinschaften Schulspiel und Schulchor unter der Leitung von Monika Eisenschmid, Peter Behrend und Margret Mandetzky einstudiert.

Die Zuschauer kamen in Scharen und so war an beiden Abenden der große Gemeindesaal gut gefüllt.

Was macht ein Ritter wie der Ritter Rost (Elias Barnreiter), wenn er in die Tafelrunde von König Bleifuß dem Verbogenen (Mario Federmann) aufgenommen werden möchte?  

Richtig, er geht zur Ritterschule, um sich für die Aufnahmeprüfung vorzubereiten. Doch leider herrschen dort haarsträubende Zustände und das Burgfräulein Bö (Lea Aschkar/Veronika Weigl) mit ihrem sprechenden Hut (Morena Maierbacher) muss sich sehr wundern. Bloß gut, dass Koks der Drache (Sarah Wilhelm/Amelie Winter)  dem Lehrer (Patrick Loznjak) mal ein bisschen auf die Finger guckt.   

Schule ist kein Kinderspiel - das merkt auch der kleine Ritter Rost, als er zum ersten Mal die Schulbank drücken muss. Der arg verrostete und stocksteife Lehrer scheint einen Sprung in der Schüssel zu haben, denn permanent müssen seine Schützlinge wiederholen, was eins und eins macht. Als sich schließlich herausstellt, dass der Lehrer nur eine Lehrermaschine ist und vom polternden Hausmeister (Anton Reiling) gesteuert wird, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen.   

Alle Bühnenakteure überzeugten durch ihre lebendige Spielweise und ihre gesanglichen Leistungen.   

Der lang anhaltende Applaus bestätigte, dass das Publikum vom Spiel vollends begeistert war.   

Der Elternbeirat versorgte das Publikum vor dem Spiel und in den Pausen mit Speis und Trank und sorgte so für eine perfekte Theateratmosphäre.   

 





 

 
 
 
 

 

Kontakt:

Grundschule Pfaffing

Schulstraße 9

83539 Pfaffing

Tel.:08076/300

Fax:08076/9798

poststelle@gspfaffing.de